Die Flüchtlings Notunterkunft in Goch



Aktuell entsteht in Goch eine Flüchtlingsunterkunft für 150 Personen. Dazu hat die Stadt Goch eine ehemalige Tennis- und Bowlinghalle angekauft. Da die Unterkunft im Laufe der Woche fertiggestellt sein muss, laufen die Umbauarbeiten zur Stunde auf Hochtouren. Wir waren bereits am Freitag vor Ort und sprachen mit Bürgermeister Karl-Heinz Otto, sowie einigen jungen Helfern.

Stadtgespräch

KLEVIDO.DE
Manuel Funda

Hovscheweg 47
47574 Goch-Kessel

Tel.:  0152-58114758
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.klevido.de
 
 
Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Google