Kasse klingelte für den guten Zweck!



In Kleve wechselte Bürgermeisterin Sonja Northing am Freitagmorgen den Arbeitsplatz: Von ihrem Schreibtisch ging es zum Kassierband eines Supermarktes, um dort für einen guten Zweck zu kassieren.
Die Spielregeln: Der Warenwert der von ihr gescannten Waren wird 1:1 einem sozialen Zweck gespendet. Bereits nach wenigen Minuten machte Northing dann klar: "Ich hab heute nichts anderes mehr vor...ich mache so lange weiter, wie man mich lässt."
Am Ende durfte Northing doppelt so lang kassieren wie ursprünglich geplant und kassierte 883,18-€, die vom Inhaber des Supermarktes auf 1000,- € aufgerundet wurden und an bedürftige Familien, die in Not geraten sind, gespendet. Sonja Northing ist bereits die 3. Bürgermeisterin die im Kreis Kleve mit dieser Aktion Spenden gesammelt hat.
Auf diese Weise kamen in Kalkar, Kevelaer und Kleve in dieser Woche insgesamt rund 2000,-€ zusammen, die an unterschiedliche soziale Projekte gespendet wurden.

Wirtschaft

KLEVIDO.DE
Manuel Funda

Hovscheweg 47
47574 Goch-Kessel

Tel.:  0152-58114758
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.klevido.de
 
 
Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Google